Einführung in die Mediation

A147

Preis pro Teilnehmer:

718,80 inkl. 20% MwSt. (€ 599,00 exkl.)

Dauer:

16 UE

Beschreibung

Konflikte lassen sich im beruflichen Alltag nicht vermeiden. Sie zu lösen, kann manchmal sehr fordernd sein und verlangt viel Mut, Zeit und Kraft. Konflikte entstehen in unterschiedlichen Bereichen - ob betriebsintern, mit BürgerInnen oder privat. Mediation ist ein gut geeignetes Mittel, Konflikte konstruktiv zu lösen. Packen Sie den Konflikt an der Wurzel und reagieren Sie anhand von mediativen Techniken professionell und effektiv.

Sie lernen die Phasen der Mediation kennen und probieren verschiedene Mediationstechniken aus. Mit der mediativen Grundhaltung können Sie ein konstruktives Gesprächsklima schaffen und eine strukturierte Konfliktkultur aufbauen. Sie werden sehen, wie Sie mithilfe von Mediation Konflikte auf eine Art lösen können, ohne dass es dabei VerliererInnen gibt.

Inhalte

- Mediative Verfahren kennenlernen und anwenden
- Abgrenzung zu verwandten Verfahren
- Vorteile und Grenzen der Mediation
- Harvard Prinzip
- Konflikteskalation nach Glasl
- Opfer-Täter-Retter Drama